News

News von 1000 Trauringe

Liebe Kunden, wir erfreuen uns an den einzigartigen Neuheiten in unserer Kollektion! Um diese selbst zu bestaunen, vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin hier

Wir stellen uns vor

1000 TRAURINGE – Der Trauringladen

1000 TRAURRINGE in Essen

Herzblut, Erfahrung, Kompetenz. Diese drei Worte beschreiben uns am treffendsten. Wir geben immer 100% für unsere Kundschaft die unser Geschäft betritt, damit Sie glücklich mit der Wahl Ihrer Ringe den Rest des gemeinsamen Lebens beginnen. Die beste Beratung zu geben ist unser Anspruch an uns selbst. Unser Ladenlokal befindet sich im Haus der Technik, direkt gegenüber des Essener Hauptbahnhofs. Bei uns finden Sie Trauringe oder Eheringe, oder auch Verlobungsringe, Antragsringe, ebenso wie Partnerringe und Freundschaftsringe in großer Auswahl mit weit mehr als 1000 Ringen.

Familienunternehmen seit mehr als 20 Jahren

Das inhabergeführte Geschäft ist seit 2002 in der Essener Innenstadt, im Zentrum des Ruhrgebiets, NRW. Geleitet wird es von uns, Verena und Hans-Jürgen Albert, mit tatkräftiger Unterstützung seit nunmehr 11 Jahren von unserer Mitarbeiterin Stefanie Sikora.

Mit geballter Kompetenz helfen wir Ihnen gerne bei der Suche nach Ihren Ringen fürs Leben. Ob schlichte, klassische Modelle, oder ausgefallene Varianten, unsere große Auswahl aus 13 verschiedenen Herstellern lässt keine Wünsche offen und für jedes Budget ist etwas dabei. Ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche sind unser Gebot, wir machen gerne Vorschläge für die Umsetzung Ihrer Traumringe. Sprechen Sie uns an.

Deutsche Markenqualität

Bei uns erhalten Sie nur qualitativ hochwertige Markenprodukte. Ringe von den angesehensten, innovativsten deutschen Herstellern. Das Prädikat „100 % Made in Germany“ steht für die hervorragende Qualität und nachhaltige Produktion der Ringe. Der Name 1000 Trauringe steht für ressourcenschonenden Umgang mit den wertvollen Materialien. Auf Wunsch bieten wir die Wiederverwertung Ihrer alten Schätze an, die Sie bei uns umarbeiten lassen oder in Zahlung geben können, damit wieder neue Schmuckstücke daraus entstehen können.

Aktiv für den Umweltschutz

Eine alte indianische Weisheit besagt: „Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen“. Deshalb unterstützen wir den Naturschutzbund Deutschland e.V. mit regelmäßigen Beiträgen aus unseren Erlösen. Der NABU setzt sich für vielfältige Lebensräume und Artenvielfalt, gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und Wälder, sowie für bedrohte Tierarten ein. So können wir als Unterstützer etwas zurückgeben, für die Nutzung der Bodenschätze unserer Erde. Aus der Natur nehmen, reinvestieren in deren Erhalt.

Initiative Deutscher Trauringhersteller (u.a. Gerstner, Fischer, Rauschmayer)

Durch Verwendung von wieder aufgearbeitetem Feingold aus kontrollierten Recyclingbeständen können die Hersteller der Initiative Deutscher Trauringhersteller ressourcenschonend Herstellen. Somit werden die großen Umweltschäden und der hohe Energieverbrauch, die beim Abbau von Gold und Edelmetallen verursacht werden, umgangen.

Firma August Gerstner

RJC – Responsible Jewellery Council

Seit 2014 ist die Ringfabrik August Gerstner AG. Mitglied des RJC. 2016 erhielten wir nach einem umfassenden externen Audit die GERSTNER offizielle Zertifizierung. Alle drei Jahre wird eine Der Ring fürs Leben Rezertifizierung durchgeführt, zuletzt 2019.

Was ist der RJC

Der RJC ist eine internationale non-profit Organisation mit Sitz in London, die verantwortungsvolle ethische, menschenrechtliche, soziale und umweltfreundliche Standards innerhalb der Lieferkette der mit Diamanten, Gold oder Platin Gewerbetreibenden setzt.

Als Mitglied der RJC verpflichten wir uns, gemäß dem RJC Code of Practices ethische, menschenrechtliche, soziale und umweltverträgliche Überlegungen in unsere geschäftlichen Planungen und Entscheidungsprozesse sowie das Tagesgeschäft mit einzubeziehen.

Wir arbeiten mit unseren Partnern in möglichst langjährigen Beziehungen und begegnen unseren Mitarbeitern mit gegenseitigem Vertrauen und Respekt. Sichere und faire Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich. Unsere Lieferanten verpflichten sich zu nachhaltigem Wirtschaften im Sinne unserer Unternehmenspolitik.

Wir beziehen unsere Edelmetalle von Unternehmen, die über eine nachweisliche Zertifizierung im Sinne des RJC verfügen.

Unsere Lieferanten bestätigen uns, ausschließlich konfliktfreie Diamanten zu liefern und die strengen UN-Resolutionen einzuhalten.

Wir möchten zur positiven Entwicklung unseres gesellschaftlichen Umfelds beitragen. Als zukunftsorientiertes Unternehmen engagieren wir uns in der Ausbildung junger Menschen und bieten Praktika in verschiedenen Berufsfeldern an. Wir unterstützen gemeinnützige Projekte in der Region.

Mit unserem Verhalten möchten wir dazu beitragen, dass das Leben auf unserem Planeten auch für zukünftige Generationen lebenswert bleibt.

Christian Bauer

Nachhaltigkeit
Die Manufaktur Christian Bauer zielt mit ihrem Angebot auf die Spitze des Marktes. Dazu zählt auch die nachhaltige Produktion: Kein Baum wird gefällt, keine Erde umgegraben für die Gewinnung des Goldes. Es kommt ausschließlich aus dem Recycling. Edelmetalle und Edelsteine stammen aus zertifizierten Quellen. Zudem wird in der hocheffizienten Fertigung weder Energie noch Wasser verschwendet. Die Produktion in Welzheim ist auf eine umfassende Schonung der Ressourcen ausgelegt. Das Ergebnis sind Ringe, die als bleibende Werte den Paaren ein gutes Gefühl geben.

www.christianbauer.de

Nachhaltigkeit bei Christian Bauer

Kommen Sie uns besuchen

1000 TRAURRINGE in Essen

Gerne erzählen wir Ihnen mehr über unsere Philosophie und führen Ihnen unsere hochwertigen Ringkollektionen vor. Besuchen Sie uns in unserem Trauringladen in der Hollestraße 1 in Essen.

Mitarbeiterin - 1000 Trauringe in Essen
Mitarbeiterin - 1000 Trauringe in Essen

1000 TRAURINGE | Inh.: Verena Albert

Hollestraße 1, 45127 Essen
Gegenüber vom Hauptbahnhof Essen
Neben dem Select Hotel Handelshof Essen

1000 TRAURRINGE in Essen

Mo: nach Vereinbarung
Di, Mi, Fr: 11.00 – 19.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr

Zum Kontakt